"Die Geschichte der Fridericiana"

Wissenschaftliche Sitzung mit Bbr. Benedikt Kerbeck

Um dem Prinzip der Scientia nachzukommen versammelten sich am Dienstag, den 2. November, viele Interessierte Bundesbrüder und Gäste, um von Bbr. Benedikt Kerbeck etwas über die Geschichte des KIT (ehemals Universität, ehemals Technische Hochschule, ehemals Polytechnikum) zu erfahren.

Neben den Namensänderungen seit 1825 erfuhren wir viel Neues. Darunter die Entwicklung der Studierendenschaft, die Entstehung der einzelnen Institute und Fakultäten, sowie ihre berühmten Begründer wie Weinbrenner und Tulla. Auch das räumliche Wachstum vom ursprünglichen Hauptgebäuder an der Kaiserallee bis hin zum heutigen Stand mit Campus Nord, Süd und West wurde veranschaulicht. Benedikt präsentierte uns eine Fülle an Informationen, die uns alle unsere Alma Mater etwas näher brachten.