Wahlspruch

In necessariis unitas,
In dubiis libertas,
In omnibus caritas.

(Im Notwendigen Einheit,
 Im Zweifel Freiheit,
 In Allem Liebe.)

Zirkel & Vereinsfarben

Gold-Weiß-Blau

Wer Wie Was - Unitas

Der W.K.St.V. Franco-Alemannia ist ein wissenschaftlich katholischer Studentenverein. Wir sind Mitglied im 1855 gegründeten und damit ältesten katholischen Studentenverband, dem Unitas-Verband (UV). Wir sind unserem Selbstverständnis entsprechend nichtschlagend und nicht farbentragend. Wir bemühen uns in unserem Vereinsleben um eine lebendige und zeitgemäße Form studentischer und christlicher Gemeinschaft, die wir mit unseren Traditionen verbinden. Zusammengefasst wird dieses in den unitarischen Prinzipien.

VIRTUS bedeutet für uns das Bemühen um eine christliche Lebensführung. Dazu gehören soziales Engagement, Toleranz und Zivilcourage ebenso wie Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit.

SCIENTIA steht für das Streben nach Wissen, vor allem für das fachübergreifende Wissen. Als Einzelkämpfer ist jeder Spezialist für sein Teilgebiet, als Unitarier suchen wir jedoch das Ganze in Vorträgen und Diskussionen.

AMICITIA ist die Basis, auf die wir bauen. Denn nur aus der Gemeinschaft heraus entwickelt sich Virtus und Scientia. Diese Freundschaft, die auf Vertrauen beruht, möchten wir in einer modernen Form studentischer Tradition fördern.

 

Farbenstrophe

Offiziell

Goldner Strahl der Blitzentladung
Weißes Pulver der Chemie
Blauen Stahles wucht'ge Massen
Formeln sind und Zahlen sie,
Dem der nur des Faches Wissen
In Karlsruhe hat studiert.
Doch den Geist in allem sehen -
/:Unitas hat uns geführt. :/

 

Inoffiziell

Golden steht das Bier im Glase,
weiß darüber steht der Schaum,
wie man davon nur blau soll werden,
Brüder das versteh' ich kaum.
Auf dem Heimweg schwer und dunkel
schleicht ein Bulle hinterher,
gräßlich hat sein Helm gefunkelt,
/:wenn ich nur zu Hause wär. :/