• header-0
  • header-1
  • header-2
  • header-3
  • header-4
  • header-5
  • header-6
  • header-7
  • header-8

Logistische Meisterleitung zum Semesterabschluss

Gemeinsame Veranstaltung von Aktivitates und AHZ zum Semesterende

Karlsruhe. Schon kurz vor dem geplanten Start des digitalen Semesterex der Unitas Franco-Alemannia hatten sich zahlreiche Vereinsmitglieder und die nach einem Gemeinschafts-Buffet frisch gestärken Bewohner des Unitas-Hauses im digitalen Meeting-Raum zusammengefunden und tauschten sich über die anstehenden Prüfungen aus. Highlight des Abends, zu dem sich zahlreiche Alte Herren aus Nah und Fern - von Karlsruhe bis Brüssel - zugeschaltet hatten, war der Vortrag von AH Bbr. Stefan Fehrenbach, der aus erster Hand zum Thema "Verpackung und Logistik der BionTech-Corona-Impfstoffe" referierte.

Von Autos, Rennfahrern und Rennstrecken

Vereinsfest Hl. Thomas von Aquin

Karlsruhe. Am 31. Januar versammelten sich die Hausbewohner im Conventraum unseres Hauses, um gemeinsam mit dem gesamten Verein das 2. Vereinsfest zu Ehren einer unseres Patronen Thomas von Aquin zu feiern. Zunächst wurde das Fest mit einem sehr schönen Gottesdienst, der vom Bbr. Thomas Maier gehalten wurde, eröffnet. Dazu fanden sich die Hausbewohner und weitere Bundesbrüder online zusammen, um dem Youtube-Stream aus Durlach zu folgen und ließen sich von der Predigt inspirieren. Der Predigtimpuls fand Anklang und setzte ich unter den Hausbewohnern beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen fort.

Anwendung und Herstellung von CFK

Wissenschaftliche Sitzung mit Bbr. Ulrich Thiele

Karlsruhe. Zum Ende des Semesters stand noch einmal ein fachliches Highlight auf der Agenda: Am Dienstagabend trafen sich die Hausbewohner, die externe Aktivitas sowie zahlreiche Alte Herren digital um der Wissenschaftlichen Sitzung von Bbr. Ulrich Thiele zu lauschen und sich fachlich dem Thema "Herstellung und Anwendung von CFK" (Kohlenstofffaserverstärkter Kunststoff) zu widmen.

Maria Immaculata

Digitales Vereinsfest

Karlsruhe. Am diesjährigen Nikolaustag feierten wir unseren 1. Vereinsfest zu Ehren unserer Patronin, die unbefleckt empfangene Jungfrau Maria. Aufgrund der derzeitigen Situation mussten wir einen etwas unterschiedlichen Programm zu den letzten Jahren entwerfen und konnten vor Ort leider nur im kleinen Kreis der Hausbewohner feiern, doch erfreulicherweise hatte sich ein großer Kreis an Alten Herren zur digitalen Veranstaltung dazugeschalten.

Glaube in Zeiten von Corona

Theologischer Gesprächsabend mit Pfr. Christof Scherer

Karlsruhe. Der diessemestrige Theologische Gesprächsabend fand am 1. Dezember wie in der momentanen Zeit üblich als Hybridveranstaltung statt - die unitarischen Hausbewohner waren auf unserem schönen Unitas-Haus, viele weitere Teilnehmer online zugeschaltet. Dabei ging es daher auch um das passende Thema „Glaube in Zeiten von Corona". Bei diesem Thema lässt sich allerdings nur schwer diskutieren, darum konnte die Veranstaltung genutzt werden, um die Erfahrungen der Teilnehmer auszutauschen; wie sie versuchen, den Glauben während der Corona-Krise aktiv zu leben. Geleitet wurde der TGA von Hochschulpfarrer Christof Scherer, der den TGA mit vielen Anekdoten und Anregungen aus seinem eigenen Leben geschmückt hat. Ein großes Dankeschön dafür nochmal!